Willkommen bei GAIA

Es geht um den Kern der Sache!

NUCLEUS ist das Motto des diesjährigen Musikfestivals GAIA. Das Festival findet wie bisher im majestätischen Rittersaal im Schloss Thun, im Gartensaal im Schloss Oberhofen und für das Abschlusskonzert am Sonntagabend, erstmals im neuen Konzertsaal im Yehudi Menuhin Forum am Helvetiaplatz in Bern statt.

Festivalleiterin Gwendolyn Masin hat erneut ein besonders reichhaltiges Konzertprogramm mit überraschenden Instrumentierungen zusammengestellt.

Das erste Konzert am Freitagabend im Schloss Thun spannt unter dem Titel Contrasting Harmonies den Bogen von Boccherini und Beethoven über das 19. Jahrhundert mit Massenet und Rachmaninoff bis in die Moderne mit dem Schweizer Komponisten Paul Juon. Das Werk von Paul Juon ist sogar eine Schweizer Erstaufführung.

Im Zeichen von Britannia steht der Samstag, ebenfalls im Schloss Thun. Das Konzert erlaubt einen Überblick über drei Jahrhunderte britischer Kompositionsgeschichte. Von Purcell über Sullivan, Bridge bis zu Elgar reicht die vielfältige Palette. Brittens Frühwerk „Bagatelle für Violine, Viola und Klavier“ ist – eine kleine Sensation – ebenfalls eine Schweizer Erstaufführung.

Das beliebte Matinee-Konzert am Sonntagmorgen im Schloss Oberhofen mit Urheimat ist eine unerwartete Zusammenstellung von Musik aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Alle Komponisten stammen aus dem finnisch-ungarischen Raum. Zu Ehren kommen der Finne Sibelius, die Ungarn Bartók, Weiner und von Dohnányi sowie der Este, Pärt.

Am Sonntagabend findet zum Abschluss im Yehudi Menuhin Forum in Bern unter dem Titel Theme and Variations ein Konzert mit dem „Kern Ensemble“ statt. Zu hören sind Werke etwa von Schumann, Martinů und Messiaen sowie Tschaikowskis Klaviertrio in a-Moll.

Wir freuen uns, Sie zum diesjährigen GAIA Festival willkommen zu heissen!

Listen

Konzertorte

Konzertorte

Das GAIA Musikfestival findet wie bisher im majestätischen Rittersaal im Schloss Thun,…

Konzertorte

GAIA Schirmherr

GAIA Schirmherr – David Zinman

2014

Zum ersten Mal in seiner Geschichte rundet GAIA die Oberlander Festivalsaison ab, mit einem Bouquet von Künstlern und Konzerten, auf das jedes Festival stolz wäre. 

GAIA Schirmherr – David Zinman

GAIA im Film

GAIA im Film

GAIA ist Hauptdarsteller einer Reihe von Kurzfilmen. Hier können Sie sie ansehen.